Termine

[Termin bearbeiten]    [neuen Termin eintragen]

Auswahl
Kategorie

Archiv

Juni
21.06.2024
Freitag
Theorieprüfung D1-D2
Theorieprüfung D1-D2 in der Grundschule Ottobeuren

Edit
22.06.2024
Samstag
Praxisprüfung D1-D2
Praxisprüfung D1-D2 in der Grundschule Ottobeuren

Edit
23.06.2024
Sonntag
Standkonzert Ottobeuren
Standkonzert auf dem Marktplatz Ottobeuren um 19.30 Uhr mit der
Blasmusikgesellschaft Ottobeuren

Edit
30.06.2024
Sonntag
Standkonzert Ottobeuren
Standkonzert auf dem Marktplatz Ottobeuren um 19.30 Uhr mit der
Musikkapelle Attenhausen

Edit
Juli
01.07.2024
Montag
Anmeldeschluss JuBo 2024 in Wolfertschwenden
Anmeldeschluss zum JuBo 2024

Edit
07.07.2024
Sonntag
Standkonzert Ottobeuren
Standkonzert auf dem Marktplatz Ottobeuren um 19.30 Uhr mit der
Musikkapelle Ollarzried

Edit
14.07.2024
Sonntag
Standkonzert Ottobeuren
Standkonzert auf dem Marktplatz Ottobeuren um 19.30 Uhr mit dem
Musikverein Stetten

Edit
21.07.2024
Sonntag
Standkonzert Ottobeuren
Standkonzert auf dem Marktplatz Ottobeuren um 19.30 Uhr mit der
Jugendkapelle Günztal

Edit
28.07.2024
Sonntag
Standkonzert Ottobeuren
Standkonzert auf dem Marktplatz Ottobeuren um 19.30 Uhr mit der
Blasmusikgesellschaft Ottobeuren

Edit
August
04.08.2024
Sonntag
Standkonzert Ottobeuren
Standkonzert auf dem Marktplatz Ottobeuren um 19.30 Uhr mit den
Allgäuer Dorfmusikanten Musikkapelle Böhen

Edit
11.08.2024
Sonntag
Standkonzert Ottobeuren
Standkonzert auf dem Marktplatz Ottobeuren um 19.30 Uhr mit der
Musikkapelle Hawangen

Edit
18.08.2024
Sonntag
Standkonzert Ottobeuren
Standkonzert auf dem Marktplatz Ottobeuren um 18.30 Uhr mit den
Haseltaler Musikanten Frickenhausen

Edit
22.08. - 25.08.24
Do - So
Probenphase JuBo 2024 in Wolfertschwenden
Probenphase JuBo 2024

Edit
25.08.2024
Sonntag
Konzert JuBo 2024 in Wolfertschwenden
Jubo-Konzert in der Festhalle Wolfertschwenden um 19.00 Uhr

Edit
25.08.2024
Sonntag
Standkonzert Ottobeuren
Standkonzert auf dem Marktplatz Ottobeuren um 18.30 Uhr mit dem
Musikverein Markt Rettenbach

Edit
September
01.09.2024
Sonntag
Standkonzert Ottobeuren
Standkonzert auf dem Marktplatz Ottobeuren um 18.30 Uhr mit den
Bad Grönenbacher Musikanten

Edit
06.09. - 08.09.24
Fr - So
Stadelfest des Musikverein Harmonie Frechenrieden
Im Jahr vor dem Bezirksmusikfest in Frechenrieden dürfen wir im September zum Stadelfest einladen.
Am Freitagabend, 06.09. bringt Blechbloass mit neuem Programm und ein neuer Bühnenshow den Stadel zum Beben - Da sind Lederhose und Dirndl Pflicht!

Nach Ihrem Stadeldebüt im letzten Jahr kommt am Samstagabend, 07.09. wieder Rocksucht und präsentiert feinste Rockmusik.

Der Festsonntag, 08.09. beginnt traditionell um 10:00 Uhr mit dem Gottesdienst im Stadel. Zum Mittagstisch unterhält die Musikkapelle Pleß.
Nachmittags zeigt die Jugendkapelle Günztal ihr Können. Im und um den Stadel ist für Groß und Klein dann einiges geboten.
Zum Festausklang spielt abends die Musikkapelle Engetried auf.

Edit
Mai 2025
15.05. - 18.05.25
Do - So
59. Bezirksmusikfest in Frechenrieden
Der Musikverein Harmonie Frechenrieden e. V. lädt zum Bezirksmusikfest nach Frechenrieden ein.

Den Auftakt am Donnerstag, den 15.Mai beginnen wir mit einem Sternmarsch, der uns direkt ins schön geschmückte Festzelt am östlichen Ortausgang führt. Dort angekommen wird uns die Musikkapelle Westerheim durch den Abend begleiten.

Am Freitag, den 16. Mai gibt es dann Blasmusik vom Feinsten – wie es sich für ein Bezirksmusikfest gehört.
Mit dem Musikverein Markt Rettenbach starten wir in den Abend.
Die „Saustoimusi“ bringt dann auch noch die letzten Gäste auf die Bänke und Tanzfläche. Mit ihrer Kombination aus energiegeladenem, barfüßigem Tubapop im Zusammenspiel mit Bläsersätzen, E-Gitarre und Quetschn brachten die acht Burschen nicht nur das „Woodstook der Blasmusik“ 2024 zum Beben, sondern auch 2025 unser Festzelt in Frechenrieden.
„Brass.Rock.Party“ - das erwartet uns im Anschluss mit der Brass- und Rockband „Brassbrutal“. Von HipHop über Brass-Stücke bis hin zu Rockklassikern – da ist für
jeden Geschmack etwas dabei.

Die Engetrieder Blasmusik eröffnet den Abend am Samstag, den 17. Mai nochmal traditionell mit Blasmusik.
Dann gilt das Motto: „Mei Dirndl isch in d Wäsch“. Wir wechseln nämlich das Genre – „Rocksucht“ lässt mit Rocksongs aus den 80er bis hin zu modernen Rockhymnen, von Bon Jovi und Metallica über Nirvana, LinkinPark und Rammstein den Coverrock bei uns im Zelt einziehen. Da ist für jedes Rockerherz etwas geboten. Wer sich schon mal einen
musikalischen Vorgeschmack holen möchte, kann das bei unserem Stadelfest am 07.September 2024 machen. Auch hier wird „Rocksucht“ unseren Stadel wieder mit bestem Rock erfüllen. Mit Coversongs geht es dann direkt weiter.
Wer kennt ihn nicht aus dem Radio? Enrico Ostendorf mit seiner Radioshow „In the Mix“. An den Wochenenden dreht er die Plattenteller in Europas Clubs und Diskotheken. Er
heizt uns mit der 90/2000 Party dann so richtig ein.

Der Sonntag, der 18. Mai steht dann wieder ganz im Zeichen der Blasmusik. Zum Frühschoppen werden wir von der Musikgesellschaft Sontheim und im nachmittags von
der Musikkapelle Benningen unterhalten. Bei hoffentlich strahlendem Sonnenschein findet der traditionelle Festumzug durch unser wunderschönes Frechenrieden statt.
Zum Festausklang gibt es mit „Alpenblech“ nochmal ein musikalisches Highlight. Neben der hohen musikalischen Präzision kommt bei dieser Formation aber auch die Spielfreude und das Herzblut nie zu kurz. Das Repertoire erstreckt sich von alten Mosch-Klassikern über ausgewählte Titel aus der Oberkrainer- und Tanzlmusi-Szene, neuen und eigens für „Alpenblech“ geschriebenen Kompositionen bis hin zu modernen Stücken aus allen Musikstilen. Ein weiteres Highlight bilden hochvirtuose und emotionale Soli,
welche die Musiker gekonnt vorzutragen wissen. Was für ein schöner musikalischer Abschluss für ein bestimmt gelungenes Bezirksmusikfest.

Wir sind auf jeden Fall schon jetzt voller Vorfreude und hoffen, ihr seid ebenso gespannt
auf unser Bezirksmusikfest 2025!
Alle weiteren Info´s, Termine und aktuellen News findet Ihr auf unsere Homepage Bezirksmusikfest 2025

Wir freuen uns auf Euch und ein unvergessliches Festjahr 2025!
Euer Musikverein Harmonie Frechenrieden e.V.

Edit