D1/D2-Prüfungen

Für die D1/D2-Prüfungen, die vom Bezirk 6 durchgeführt werden, gibt es eine Regel, nach der die Prüfungstermine ermittelt werden können.

Frühjahrsprüfung (1/16)

Die Frühjahrsprüfung startet immer mit der Theorie am dritten Freitag im Juni und wird mit der Praxis am nächsten Tag abgeschlossen. Der Anmeldeschluss ist immer der 1. Juni.

Prüfungsort: Grund- und Hauptschule in Bad Grönenbach
Theorieprüfung: Freitag, 17.06.16
Praxisprüfung: Samstag, 18.06.16
Anmeldeschluss: 01.06.2016

Herbstprüfung (2/16)

Die Herbstprüfung startet immer mit der Theorie am dritten Freitag im November und wird mit der Praxis am nächsten Tag abgeschlossen. Der Anmeldeschluss ist immer der 1. November.

Prüfungsort: Schule in Babenhausen
Theorieprüfung: Freitag, 18.11.16
Praxisprüfung: Samstag, 19.11.16
Anmeldeschluss: 01.11.2016

Eine Übersicht aller Termine (einschließlich der Prüfungstermine und Anmeldeschlüsse) befindet sich im Bereich Termine Bezirksjugendleitung.

Anmeldung

Es können nur ordentlich angemeldete ASM-Mitglieder zur Prüfung angemeldet werden. Bei der Anmeldung muss für jeden Prüfling dessen EDV-Nummer eingegeben werden. Die Anmeldung zu den Prüfungen wird von den Jugendleitern der Kapellen durchgeführt. Die Anmeldung kann nur online im Anmeldebereich durchgeführt werden. Hierbei ist unbedingt der Anmeldeschluss einzuhalten. Nach dem Anmeldeschluss können keine Anmeldungen mehr berücksichtigt werden. Anmeldungen sind erst nach dem Erhalt einer Bestätigungsemail wirksam.

Prüfungseinteilung

Spätestens eine Woche vor dem Prüfungstermin erhalten die Jugendleiter der Kapellen Zeitpläne mit den verbindlichen Prüfungszeiten für die Theorie- und Praxisprüfungen. Dieser Zeitplan wird zu diesem Zeitpunkt auch im Downloadbereich veröffentlicht. Die Prüfungsteilnehmer müssen dann zu den festgelegten Zeiten am Prüfungsort anwesend sein.

Prüfungsvorbereitung

Die Prüfungsvorbereitung (Theorie und Praxis) findet generell dezentral statt und ist von den Kapellen zu organisieren. Wir bitten die Vertreter der Kapellen Ihre organisierten Theorie-Vorbereitungskurse per Mail an die Bezirksjugendleitung zu melden, damit MusikerInnen aus Kapellen, die aufgrund zu weniger Teilnehmer keinen eigenen Kurs organisieren können, auf Kurse anderer Kapellen verteilt werden können.

Prüfungsdurchführung

Für die Durchführung der Prüfung gilt die Prüfungsordnung des Bayerischen Blasmusikverbandes für die Leistungskurse D1, D2 und D3 in ihrer aktuellsten Fassung (verbindlich seit 01.09.2011). Diese Prüfungsordnung hat zum Teil gravierende Änderungen gegenüber der bisher gültigen Fassung (siehe unter Infos). Die Prüfungsordnung steht im Downloadbereich zur Verfügung.

Prüfungsgebühren

Die Prüfungskosten werden größtenteils vom Bezirk getragen. Anteile der Prüfungskosten werden für jeden Teilnehmer direkt mit den Kapellen abgerechnet. Die aktuell gültigen Tarife können der Preisliste im Downloadbereich entnommen werden.